CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Donnerstag, 1. März 2012

Blumige Grüße...

...mit Fadengrafik und Tilda =)

Die neue Challenge hat begonnen und wir bei Night-Shift-Stamping wollen diese Woche Blumensträuße sehen. Egal ob als Teil eines Stempels, Stanzen oder was euch auch immer dazu einfällt. Hauptsache es sind Blumen zu sehen und ihr habt Spaß beim Basteln! Ich hatte ihn auf jeden Fall und das Ergebnis seht ihr hier:



Wieder ein süßes Magnolia Motiv, dieses Mal mit Ästen voller Blüten. Sie haben mich gleich an Kirschblüten erinnert, deshalb sind sie auch eher in pink und lila gehalten. Außerdem spielt grün wie ihr seht noch eine größere Rolle. Der Hintergrund besteht aus der Fadengrafik und das Motiv liegt etwas schräg über einem Streifen Glitzerpapier.

#

Die Fadengrafik ist von einer Mitmachaktion aus einem Bastelforum. Sie hat mir so gut gefallen, dass ich gleich mehrere Karten damit gewerkelt habe. Die Farben des Garns sind am Motiv angepasst. Ein paar Blümchen sind noch zusätzlich an den Rändern des Motivs angebracht.



Das Motiv ist wieder mit Aquarellstiften coloriert und mit Glitzerkleber verziert.

So nun ran ans Werk und lasst uns alle möglichen Varianten eurer Blumensträuße sehen. Wir freuen uns jetzt schon auf eure Werke. Viel Spaß dabei

Eure Darla

Kommentare:

  1. Sieht echt toll aus, liebe Tine! Meine Güte, die Fadengtechnik ist der Hit, ich hätte den Nerv nicht, das alles so toll hinzubekommen!
    Ganz liebe Grüsse
    Alessandra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus mit der Fadengrafik. Das peppt die Karte richtig auf. Toll.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen